Analoge Kabelprogramme (Damals bei Unitymedia)

Programmname Kanal Frequenz (MHz)
3SAT K-10 210,25
ARD Das Erste K-05 175,25
arte S-20 294,25
Bayerisches Fernsehen S-21 202,25
BBC World* K-26 512,25
Channel 21* K-23 487,25
Center TV* ++ S-18 280,25
CNN International S-14 252,25
Comedy Central* K-24 495,25
Das Vierte S-25 335,25
DMAX K-25 503,25
Sport1 S-23 319,25
EuroNews* K-23 487,25
EuroSport S-13 245,25
HSE24 Home Shopping Europe K-22 479,25
Kabel 1 S-16 266,25
Ki.Ka Kinderkanal K-09 203,25
MDR Fernsehen K-09 203,25
MTV Music Television ------ -------
n-tv K-12 224,25
N24 S-17 273,25
NED 2 S-10 168,25
NDR Niedersachsen K-21 471,25
nrw.tv ++ S-06 140,25
Nick* K-24 495,25
Phoenix K-11 217,25
ProSieben S-11 231,25
QVC S-09 161,25
RTL NRW S-07 147,25
RTL 2 S-19 287,25
SAT.1 NRW S-08 154,25
sonnenklar.TV* S-18 280,25
SW RP S-24 303,25
Super RTL S-15 259,25
TV5* K-26 512,25
Tele5 S-22 311,25
VIVA S-12 238,25
VOX K-08 196,25
WDR K-07 189,25
ZDF K-06 182,25
  • ) nur zu bestimmten Zeiten auf diesem Kanal. Digital gibt es sie den ganzen Tag.

++) exklusiv via Kabelanschluss.

Unity Media verbreitet die öffentlich-rechtlichen Sender unverschlüsselt digital im Kabelnetz via DVB-C. Für alle privaten Programme benötigt man neben seinem Kabelanschlussvertrag ein Abo bei Unity Media und eine Smartcard für das digitale DVB-C.

Die Entscheidung, welche Sender (analog) ins Kabelnetz eingespeist werden, trifft die Landesanstalt für Medien (LfM) in Düsseldorf - allerdings nur für 17 der 33 Analog-Kanäle (sogenanntes "Must Carry"). Über den Rest entscheidet Unity Media selbst.

Weitere Informationen auf www.unitymedia.de.

Siehe auch Kabel-Radiofrequenzen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.